Webcam-InfosWebcam-Infos

Webcam-SnapshotsSnapshots

Webcam-TechnikWebcam-Technik

EXIF-DatenEXIF-Daten

ZeitrafferZeitraffer

WetterdatenWetterdaten

EinstellungenEinstellungen

KalenderArchivbilder

BedienungBedienung

TeilenTeilen

Fotowebcam Bernau-Hittenkrichen

Fotowebcam Bernau-Hittenkirchen 655m O

Bild zurück
Bild vor
09:10
12.12.2018
Wetter
Bild markieren

Fotowebcam Bernau-Hittenkirchen

Fotowebcam Bernau-Hittenkirchen
Motiv: Blick über den Bernauer Ortsteil Hittenkirchen zum Chiemsee mit der Herreninsel. Rechts die Chiemgauer Alpen.
Gebiet: Chiemgau / Chiemsee / Landkreis Rosenheim
Standorthöhe: 655 m
Ausrichtung: Osten

Aktivierungsdatum: 22.10.2016
Kamera: Canon EOS 1100 D + Superweitwinkelobjektiv
Stromversorgung: 230V Netzversorgung mit Spannungswandlern
Internetversorgung: 2,4 GHz-WLAN-Richtfunk

Webcam-Partner: Bernau am Chiemsee / Internetportal Hittenkirchen

Weitere Informationen zur Fotowebcam Bernau-Hittenkirchen


Die bereits 2. Fotowebcam in der Gemeinde Bernau am Chiemsee wurde an einem erhöht gelegenen Wasserbehälter im Ortsteil Httenkirchen montiert. Direkt daneben befindet sich ein bekannter Aussichtspunkt zum Chiemsee mit Parkplatz. Um die volle Schönheit des Platzes mit Chiemsee und Chiemgauer Alpen erfassen zu können, fiel hier die Entscheidung auf ein Weitwinkelobjektiv. Der Blick geht dabei über den Bernauer Ortsteil Hittenkirchen zum Chiemsee mit der Herreninsel. Im rechten Bildbereich sind (von links nach rechts) das Hochstaufenmassiv, der Hochfelln und der Hochgern zu erkennen. Die Internetverbindung wird durch eine WLAN-Richtfunkstrecke mit Basis in Hittenkirchen realisiert. Ein großes Dankeschön an Herrn Osterhammer (Marketing Gemeinde Bernau am Chiemsee) für sein Vertrauen in unsere Technik. Auch die Kamerastandorte wurden von Herrn Osterhammer sorgfältig ausgewählt und organisiert. Ein großes Dankeschön auch an Herrn Franz Thalhammer (www.hittenkirchen.de) für seine sehr fachmännische Hilfe bei der Montage des Systems sowie für seine private WLAN-Richtfunkstrecke. Ohne Herrn Thalhammer hätte dieser Standort bei weitem nicht so schnell erschlossen werden können!
Schliessen(oder ESC)

Beste Bilder Fotowebcam Bernau-Hittenkirchen

Schliessen(oder ESC)

Wetterdaten Fotowebcam Bernau-Hittenkirchen

Schliessen(oder ESC)

Fotowebcam Bernau-Hittenkirchen: Teilen / Einbindung von Bildern


Direkter Link zu einem Bild:
Diese URL kann kopiert werden und führt exakt zum gerade angezeigten Bild. Diese Funktion kann verwendet werden, um beispielsweise ein bestimmtes Bild zeigen zu wollen. Einfach untenstehende URL kopieren und mit anderen teilen!


Das Livebild dieser Webcam in einer anderen Seite einbinden
Gerne darf das Livebild in einer anderen Webseite eingebunden werden. Die Bilder werden automatisch bei jedem neuen Bild ersetzt.Folgende Voraussetzungen müssen für die Einbindung erfüllt sein:
-Das Bild darf nicht verändert werden (gestaucht, verzerrt, verpixelt). Das Bild darf herunterskaliert werden, aber es darf nicht größer eingebunden werden als es eigentlich ist.
-Der Hyperlink-Tag (a href) für das Klickziel darf nicht entfernt oder verändert werden.
Für die Einbindung stehen mehrere verschiedene Bildauflösungen zur Verfügung:
-150 Pixel x 84 Pixel (150.jpg)
-180 Pixel x 101 Pixel (180.jpg)
-400 Pixel x 225 Pixel (400.jpg)
-512 Pixel x 288 Pixel (512.jpg)
-816 Pixel x 459 Pixel (816.jpg)
-1200 Pixel x 675 Pixel (1200.jpg)
-1920 Pixel x 1080 Pixel / FULL-HD (1920.jpg)
Diesen Codeschnipsel einfach kopieren und einfügen (in diesem Beispiel: 1920.jpg)

Print-Medien & TV
Idealerweise die größtmögliche Auflösung verwenden: Durch Klick auf das Voransichtsbild wird die volle Auflösung angezeigt. Bei Veröffentlichung in Print- oder TV-Medien ist immer gut lesbar die Bildquelle anzugeben.

Social Media
In Facebook posten wir regelmäßig Beiträge über neue Kameras, Technik, Wetterphänomene...Wir freuen uns wenn du ein "Like" da läßt...
facebook YouTube
Schliessen(oder ESC)

Übersicht-Tage

Schliessen(oder ESC)

Übersicht-Monate

Schliessen(oder ESC)

Übersicht-Jahre

Schliessen(oder ESC)

Bedienungshinweise